Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Stadterweiterung Viererfeld - eine städtebauliche Aufgabe

Morgenspaziergang und runder Tisch am Samstag, 21. April 2018

Damit aus der Stadterweiterung im Viererfeld/Mittelfeld ein Stadtteil mit eigenem Charakter wird, der mit den anderen Stadtquartieren verbunden ein Ganzes bildet, ist das Kennenlernen des Ortes und seine Analyse im Hinblick auf eine mögliche Stadtwerdung entscheidend. Ausgehend von der konkreten Erfahrung des Raums Länggasse-Neufeld-Studerwald-Mittelfeld-Viererfeld-Innere Enge-Aareraum-Wyler erlauben unsere persönlichen Eindrücke das Erfassen des Ortes mit seinen Möglichkeiten.

Die Veranstaltung zur Stadterweiterung im Stadtteil II beginnt mit einem Morgenspaziergang zum Viererfeld/Mittelfeld via Länggasse oder Aareraum. Am Nachmittag ist der Affspace für Inputs, Analysen, Gespräche und einen runden Tisch geöffnet.
Wir treffen uns am Samstag den 21. April 2018 um 09h00 zum Café & Gipfeli im Affspace an der Münstergasse 4.
Start zu Fuss 09h30.

(Verkehrs-)planerInnen, ArchitektInnen, Städtebauinteressierte sind herzlich eingeladen!

Anmeldung unter Email: viererfeldbruecke@gmail.com
Brückencollage: Kornhausbrücke am Standort der geplanten Viererfeldbrücke, im Hintergrund Felsenauviadukt von Ingenieur Chr.Menn / H.Rigendinger / Emch&Berger, 1972-1974.

Bild © arpadboa, viererfeldbruecke.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Herzlich willkommen!

In unserer Immolounge inmitten der Berner Altstadt, an der Kramgasse 5, beraten wir Sie gerne persönlich.

Kontakt

Site crafted by Webmanufaktur · powered by eZ Publish